Autogas / LPG

Das Autohaus Bechtluft bringt im Bereich Autogasaseinbau nun schon über 10 Jahre Erfahrung mit.
Diese umweltschonende Alternative soll Ihnen hier etwas näher erläutert werden.

Kann mein Auto überhaupt umgebaut werden?

Dies ist wahrscheinlich die erste Frage die Sie sich stellen werden. Doch generell kann gesagt werden, dass nahezu jedes benzinbetriebene Modell umgebaut werden kann. Im Zweifelsfall können Sie uns gerne kontaktieren und sich professionell beraten lassen.

Vorteile von Autogas auf einen Blick

  • bis zu 70% weniger Kraftstoffkosten
  • Benzinbetrieb bleibt erhalten, dadurch kann die Reichweite deutlich erhöht werden
  • ca. 80% weniger Schadstoffausstoß - die komplette Abgasanlage wird geschont
  • Erhöhte Motorlebensdauer durch einen schonendere Verbrennung
  • Preisstabilität bis 2022 gewährleistet
  • Wertsteigerung des Fahrzeuges

Sparen mit Autogas

Autogas ist ein umweltschonender und günstiger Kraftstoff mit Zukunft. 

Das Flüssiggas eignet sich zum Antrieb von Benzinmotoren. 

Allerdings fahren Sie mit Autogas deutlich günstiger als mit herkömmlichen Kraftstoffen. 

So bezahlen Sie für einen Liter Autogas weniger als die Hälfte des Benzinpreises!

 

Ein Blick auf Literpreise für Super oder Normalbenzin kann die Freude am Fahren schnell vergehen. Ein Liter Autogas kostet zwischen 55 und 80 Cent. So viel wie ein Liter Benzin in den Siebzigerjahre! Und dies keineswegs nur kurzfristig. Denn der niedrige Mineralölsteuersatz für Autogas ist bis zum Jahr 2022 festgeschrieben. So entlasten Sie mit der Entscheidung für den Autogasantrieb Ihr Portemonnaie dauerhaft und deutlich. Der niedrige Literpreis für Autogas hilft Ihnen entschieden dabei, dass sich die Kosten für die Umrüstung Ihres Fahrzeuges rasch amortisiert. Zur Zeit kostet der Umbau eines Benziners ab 2.100,- €.

 

Ganz nebenbei tun Sie noch etwas für die Umwelt. Denn mit Autogas setzen Sie auf einen Antrieb, der deutlich weniger Schadstoffe produziert. Für die Natur – und für Ihr gutes Gewissen. Der Clou dabei: Beim Fahren spüren Sie kaum einen Unterschied zum Benzinmotor.